Mystische Raunächte 2017-2018

 

Mystische Raunächte

      

  Eine Reise durch eine magische Zeit

Die Raunächte sind eine mystische Zeit. Schon seit alters her hat diese Zeit zwischen den Jahren etwas Geheimnisvolles.

In den dunkelsten und längsten Nächten des Jahres geht die Percht mit der Wilden Jagd um.

Unheimliche Gestalten ziehen durch die Nacht und wehe dem, der ihnen begegnet.

Es sind die Nächte, in denen Du versuchen kannst, den Schleier zwischen den Welten ein wenig zu lüften und einen Blick in die Zukunft zu erhaschen.

Diese Zwölf sind magisch und Du kannst ein Teil dieser Magie werden, wenn Du ihnen Zeit und Raum gibst.

Lasse Dich von mir inspirieren und von dem Zauber der Raunächte gefangen nehmen.

Erlebe sie diesen Winter auf eine ganz besondere Weise.

Diese besondere Zeit zwischen den Jahren ist wie dafür geschaffen, zurückzuschauen und gleichzeitig den Blick nach vorne zu richten.

Bei mir war in diesem Jahr unglaublich viel los und ich bin sicher, du hast einige Erfolge gefeiert und so einiges in diesem Jahr erlebt.

Du hast Hindernisse überwunden, neue Erfahrungen gemacht oder vielleicht hat bei dir ein neuer Lebensabschnitt begonnen so wie bei mir mit meinem Umzug in die Schweiz. 

Daher freue ich mich ganz besonders auf die Raunächte in diesem Jahr.

Wir werden gemeinsam das Vergangene würdigen, feiern, und verabschieden, das Neue voller Vertrauen, Mut und Hoffnung willkommen heißen.

Es ist die Zeit, in der wir uns auf uns besinnen, auf unsere Träume, auf das, was uns und unserer Seele gut tut.

Ich möchte diese Zeit gern mit dir verbringen und gemeinsam zurückblicken, aber auch 2018 voller Zuversicht begrüßen.

Bist du mit dabei?

Begib Dich auf eine Reise durch eine magische Zeit und bekomme

14 magische Emails

Jeden Tag gibt es eine Mail mit Infos und Anregungen für jede der zwölf besonderen Nächte und dazu eine zum Start und eine am Ende. Ich möchte dich mit diesen Mails berühren und dich dazu anregen, dir Zeit für dich zu nehmen, dich wieder mit dir und deinen Gefühlen in Verbindung zu setzen.

Eine Meditation zur Percht und Unterlagen

Du bekommst im Laufe der Raunächte ein Audio mit einer von mir geschriebenen und eingesprochenen Meditation zur Percht, das du dir herunterladen und immer wieder anhören kannst. In dieser Meditation wirst du Percht, einer mythischen Gestalt, begegnen und ihrer Botschaft für dich lauschen. Dazu bekommst du auch noch einige Infos zur Mythologie und wie du mehr in Kontakt mit der Percht kommen kannst.

Zugang zu einer geschlossenen Facebook-Gruppe

Da sind wir unter uns und können uns über unsere Erfahrungen, Gedanken und Erlebnisse austauschen. Es kann eine wunderbare Energie entstehen, die dich mitträgt und dir neue Impulse und Einsichten schenkt.

Impulse für Rituale

Wunderbare Impulse für Rituale, mit denen Du diese Zeit intensiv erleben und vielleicht die ein oder andere Weiche für 2018 stellen kannst.

Deine Investition für diese magische Reise ist 20,18 Euro.

Wir starten am 20.12.2017 und du kannst dich bis zum 18.12.2017 anmelden

Du erlebst diese Zeit einmal ganz anders, denn es ist eine Auszeit für Dich, in der Du Dich mit Dir, dem vergangenen und dem kommenden Jahr beschäftigst.

Ein paar Stimmen meiner Teilnehmerinnen vom letzten Jahr:

Ich für mich habe erkannt, daß es an der Zeit ist, ein Gleichgewicht zwischen meiner Heimat und meinem jetzigen Leben zu schaffen. Das ist dringend notwendig. Ich muss mich "trauen" auch hier Magie und Kunst leben. Denn beides brauche ich um wirklich "lebendig " zu sein.

Die Gruppe und vor allem Ivana haben diesen Raunächten etwas besonderes Gegeben.Die Anleitung und die Dynamik in der Gruppe trugen sehr dazu bei.
Für mich selbst war ich noch nie so in der Stille und mit den Gedanken bei mir wie in dieser Zeit.

Ich bin richtig in die Ruhe gekommen und habe erkannt - ich darf mir ohne schlechtes Gewissen soviel Zeit für mich nehmen, wie ich brauche. Nur wenn ich mich selbst liebe und ernst nehme, kann ich andere lieben. Nochmals vielen Dank!

Mir war es ein absolutes Fest, so viele gleichgesinnte Menschen zu treffen; mich derart aufgenommen zu fühlen und nicht zuletzt Ivanas unglaubliche Anregungen und so persönliche Mails zu lesen: Mir bleibt nur ein weiteres, tief empfundenes DANKE!!!!


Deine Fragen zu den Raunächten - meine Antworten

Ich war letztes Jahr dabei. Kommen wieder die gleichen Mails?

Einige Rituale werden gleich sein, denn sie sind schon eine kleine Raunachtstradition, aber viele Inhalte werden auch neu sein. Es wird sich also auch wieder für dich lohnen, wenn wir gemeinsam durch die Raunächte reisen.

Was bringt es mir?

Die Teilnehmer vom letzten Jahr haben Begrenzungen loslassen können, Vertrauen in sich gefunden, Entscheidungen getroffen, sind ins Tun gekommen, haben sich mehr spüren gelernt, sind sich ihrer Gedanken bewusster geworden und haben die Zeit einfach auch genossen, die sie sich selbst für sich genommen haben.

Warum startest du am 20.12.?

Am 20.12. bekommst du eine Infomail, damit du dich vorbereiten kannst und auch schon ein kleines Ritual. Offiziell ist der Start am 21.12. zur Wintersonnwende. Ich weiß, dass viele mit den Raunächten am 24.12. oder am 25.12. starten, aber für mich und viele andere fühlt sich die längste Nacht des Jahres einfach stimmig an.

Muss ich in die Facebook-Gruppe?

Nein, das ist ein Angebot, das du annehmen kannst, aber nicht musst. Du bekommst alle Inhalte per Mail. Ich würde es dir aber wärmstens ans Herz legen, denn letztes Jahr war dort eine unglaublich schöne und wertschätzende Energie und ich freue mich jetzt schon auf den intensiven Austausch.

Sei dieses Jahr mit dabei und lass uns gemeinsam diese mystische Zeit der Raunächte erleben.


Ich bin Ivana und Deine Reiseleiterin auf dieser magischen Reise.

Gemeinsam werden wir diese mystische Zeit erleben und viele Erfahrungen sammeln.