Ich plädiere eindeutig dafür, die Komfortzone zu verlassen, am besten täglich.

Wie das geht, wie du auch mit kleinen Schritten dein Leben bunter machst und was es dir bringt, deinen kleinen Kuschelraum zu verlassen, das erzähle ich in der heutigen Episode.

Und nein, du musst nicht die Heldin markieren und aus dem Flugzeug springen, um zu wachsen. Es geht auch anders. Wobei… so ein Fallschirmsprung hat auch was.

Wenn dir der Podcast gefallen hat, dann abonniere ihn doch. Über eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes freue ich mich natürlich auch 🙂

 
 

 
 

 

 

  

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden