Header Geburtskarte

Lerne dich mit deiner Persönlichkeitskarte besser kennen

Du kennst dein Sternzeichen, aber kennst du auch
deine Persönlichkeitskarte?

Deine Persönlichkeitskarte setzt sich aus deinem Geburtstag zusammen und entspricht damit einer der 22 Karten der Grossen Arkana aus dem Tarot. Diese Karten stellen Archetypen dar und jede hat besondere Eigenschaften und Herausforderungen, denn jeder Archetyp befindet sich an einer anderen Stelle auf seiner Seelen- oder Heldenreise.

Wenn du deine Persönlichkeitskarte kennst, hast du eine erste Orientierung, wo du gerade stehst, welche Stärken und Herausforderungen du hast. Das erleichtert dir, dich selbst besser zu verstehen und somit besser im Einklang mit deiner Seele zu handeln.

Neben deiner Persönlichkeitskarte schaue ich mir noch die Karte an, die deinem Sternzeichen entspricht. Diese beiden Karten ergänzen sich und runden das Bild ab.

Das einzige, was du brauchst, um von diesem Angebot zu proftieren, ist Neugier und Offenheit. Du brauchst keine Tarot-Kenntnisse, denn ich erkläre dir alles ganz genau und mit einfachen Worten – ohne Eso-Blabla.

Mit dem Zusammenspiel beider Karten

  • kennst du deinen roten Faden,
  • kannst du gezielter deine Stärken einsetzen und
  • kennst deine wichtige Lernaufgabe.
Trenner

Häufige Fragen

Warum sollte ich das buchen, wenn ich mir eine Deutung auch online erstellen lassen kann?

Natürlich kannst du dir deine Persönlichkeitskarte auf diversen Portalen ausrechnen und deuten lassen – von einer Maschine. Und in der Regel sind diese Deutungen sehr kurz. Wenn dir das reicht, ist es völlig ok.

Bei mir bekommst du eine ausführliche Deutung von deiner Persönlichkeitskarte und noch einer weiteren Karte entsprechend deines Sternzeichens.

Ich schaue mir die Licht- und Schattenseiten der Karten an und du bekommst für dich noch ergänzende Reflexionsfragen.

Ich fasse diese beiden Karten anschliessend zu einem Gesamtbild zusammen. Du bekommst daher eine viel genauere und persönliche Interpretation von mir als von einem Computer.

Kann ich das Reading auch live haben?

Leider nein, aber wenn du tiefer in deine Lebensaufgabe einsteigen willst, dann biete ich dir ein entsprechendes Coaching an.
Da bei diesem Angebot auch die Interpretation deiner Persönlichkeitskarte enthalten ist, verrechne ich den Kaufpreis, wenn du innerhalb 6 Monaten das Coaching buchst.

Muss ich Ahnung von Tarot haben?

Nein, du brauchst keine Kenntnisse über Tarot, nur etwas Neugier. Ich erkläre dir alles genau und leicht verständlich, ohne Eso-Blabla.

Welche Ziffer entspricht eigentlich dem Narren, der die Null hat?

Du hast völlig recht, der Narr hat keine Zahl. Aber ich finde es schade, diese Energie aussen vor zu lassen.

Wenn bei der Berechnung die 22 herauskommt, dann ist das für mich in diesem Fall der Narr.

Trenner

Lerne dich selbst besser kennen und lass dir von mir deine Persönlichkeitskarte deuten

Die Abrechnung erfolg über PayPal. Wenn du kein PayPal nutzt, dann schreibe mir.

Trenner

So funktioniert es:

  • Du klickst auf den Button und kommst zu meinem Verkaufstool.
  • Dort gibst du bei der Bestellung dein Geburtsdatum ein.
  • Innerhalb von 7 Tagen bekommst du von mir eine detaillierte schriftliche Interpretation (PDF per Mail) deiner Persönlichkeitskarte und der Karte, die deinem Sternzeichen entspricht. Beides zusammen ist ein wichtiger Hinweis auf deine Lebensaufgabe.
  • Mit dem PDF schicke ich dir auch ein Bild der Karten.
Trenner

Kundinnenstimme

Liebe Ivana,
ganz lieben Dank.
Ich bin wirklich total begeistert von der ausführlichen Auswertung. WOW!! Ich habe es mir ausgedruckt, mir vieles markiert und werde mir am Wochenende ganz viel Zeit dafür nehmen.
Ich habe ein sehr schönes Notizbuch und da werd ich meine dazu aufkommenden Gedanken aufschreiben.
Von Herzen DANKE❤️
Liebe Grüße
Sula
PS: Du machst das echt klasse!!!
Sula Kalkopoulou

Vor etwa 30 Jahren habe ich mir meine ersten Tarot-Karten gekauft. 

Ich muss zugeben, dass ich am Anfang völlig überfordert war.
78 Karten, unzählige Bedeutungen und meterweise Literatur, die sich teilweise widersprochen hat. Wie sollte das alles in meinen Kopf?

Ich gab auf und die Karten wanderten in die Schublade. Doch ganz losgelassen haben sie mich nicht.

Vor einigen Jahren lernte ich einen intuitiven Zugang zu den Karten kennen. Seit dieser Zeit verwende ich Tarot als Verbindung zu meinem Unterbewusstsein und als Spiegel meiner aktuellen Situation.

Ein weiterer Gamechanger war, als ich begann, die Karten intensiv kennenzulernen, bevor ich mit ihnen arbeitete. So konnte ich schneller und besser die Karten deuten. Dabei ist es (fast) egal, welches Deck ich nutze.

Ivana Drobek Tarotexpertin