In diesem Impuls geht es um Fake Decks, warum du sie meiden solltest und wie du sie erkennst.

Am besten googlest du den Namen des Decks und versuchst herauszufinden, wer der Herausgeber des Decks ist. Wenn es einen Shop gibt, bist du auf der sicheren Seite.

Kennst du eigentlich schon meinen Tarot-Starter-Guide?

Dort verrate ich dir

  • wie du dein richtiges Deck findest,
  • wie du die Karten kennenlernst,
  • wie deine erste Legung aussehen kann und
  • welche Fragen du den Karten stellen kannst.

Hole dir jetzt meinen Starter Guide mit Tipps für deinen Start mit Tarot im Austausch für deine Email-Adresse und beginne gleich, mit Tarot zu arbeiten.

  

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden  

Ivana